Netzwerk

Unsere Mitgliedschaften

Coworking Genossenschaft

CoWorkLand

Die gemeinwohlorientierte Genossenschaft CoWorkLand wurde im Februar 2019 gegründet. Sie unterstützt die Neugründung von Spaces durch Analysen und Beratung, den laufenden Betrieb durch zentrales Marketing, eine Buchungs- und Abrechnungsplattform sowie durch Vernetzung und politische Lobbyarbeit.

Für Gründer*innen bietet CoWorkLand die “How to Cowork”-Seminarreihe und regionale Entwicklungs-Workshops an, zudem ein Starter-Kit, das Musterverträge, Checklisten und weitere Infos enthält. Ein Katalog von 13 Erfolgskriterien erleichtert die Standortsuche und die Entwicklung des Betriebskonzepts, größere Projekte können durch Standortanalysen unterstützt werden. Pop-Up-Testphasen im Bestand oder in den mobilen Coworking-Spaces der Genossenschaft machen Coworking auf dem Land bekannter und ermöglichen es, den Bedarf verschiedener Nutzer*innen-Gruppen in der Region zu erfassen und auszuwerten.

CoWorkLand bietet zudem den CoWorkLand-Pass an. Mit diesem erhalten Selbständige und Angestellte Zugang zu allen Coworking-Spaces innerhalb der Genossenschaft. Unternehmen können darüber mittels Kontingentverträgen ihren Mitarbeitenden wohnortnahe Arbeitsorte bieten.

Flyer außen

Flyer Innen

Mitglieder Registrierung

Werde Teil des Waldstatt-Netzwerks!


Fähigkeiten / Expertise kurz aufgezählt
Datenschutzerklärung zeigen

[ea_bootstrap scroll_off=”true”]